Frenzel Klumpp

FRENZEL KLUMPP BAUINGENIEURE


INGENIEURGESELLSCHAFT MBH&CO.KG

Montagehalle Doll Oppenau

Neubau einer Montagehalle mit Kranbahnen

Nutzfläche: 4.500 m2
Brutto–Rauminhalt: 41.175 m3
Bauzeit: 2006 – 2007
Bauherr: Fahrzeugbau Doll, Oppenau
Planung: Architekturbüro Boos + Giringer, Renchen
Tragwerkplanung: Frenzel–Klumpp

Die Halle ist als 5- schiffige Montagehalle
im Raster von 15,0 x 15,0 m, für mehrere 12,5 Tonnen schwere Kräne konzipiert. Die Konstruktion besteht aus eingespannten Fertigteilstützen mit Stahlfachwerkträger als Dachkonstruktion.
In die Halle integriert ist ein Massivbau mit 3 Geschossen für Meisterbüros und Sozialräume.

This SimpleViewer gallery requires Macromedia Flash. Please open this post in your browser or get Macromedia Flash here.
This is a WPSimpleViewerGallery