Frenzel Klumpp

FRENZEL KLUMPP BAUINGENIEURE


INGENIEURGESELLSCHAFT MBH&CO.KG

Oberrheinhalle Offenburg

Umnutzung der Oberrheinhalle als Stadthalle

Nutzfläche: 11.100 m2
Brutto–Rauminhalt: 70.000 m3
Bauzeit: 2006 – 2008
Gesamtkosten: 28,5 Millionen EUR
Bauherr: Messe Immobilien GmbH, Offenburg
Planung: Architekturbüro Hetzel+Ortholf, Freiburg
Tragwerkplanung: Frenzel–Klumpp

Die Anfang der 60er Jahre gebaute Oberrheinhalle wurde
vollständig umgestaltet. Das massive Untergeschoß und Teile
der Dachkonstruktion wurden weitgehend erhalten oder wieder verwendet. Die Stahlskelett-Konstruktion im EG und OG wurde
durch einem massiven Aufbau ersetzt.

This SimpleViewer gallery requires Macromedia Flash. Please open this post in your browser or get Macromedia Flash here.
This is a WPSimpleViewerGallery