Frenzel Klumpp

FRENZEL KLUMPP BAUINGENIEURE


INGENIEURGESELLSCHAFT MBH&CO.KG

Carl Hanser Verlag München

Umbau und Anbau eines Verlagsgebäudes

Nutzfläche: BAI + BAII 3.010 m2
Brutto–Rauminhalt: BAI 6.302 m3 | BAII 4.810 m3
Bauzeit: BAI 2002-2003 | BAII 2008-2009 in Planung
Gesamtkosten: BAI 1,47 Mio. Euro | BAII 2,285 Mio. Euro
Bauherr: Carl Hanser Verlag München
Planung: Architekturbüro Löffler Weber, München
Tragwerksplanung: Frenzel-Klumpp

Die Anfang der 60er Jahre im Herzogpark erbaute Villa wird seit 1998 als Verlagsgebäude genutzt. Der Umbau 2002–2003 wurde zur Schaffung weitere Arbeitsplätze durchgeführt. Das Mansarddach wurde abgetragen und durch ein weiteres drittes Vollgeschoss ersetzt. Der Anbau mit Tiefgarage wurde in Massivbauweise und die Aufstockung in Leichtbauweise durchgeführt. Im BA II wird die Bürofläche um einen weiteren 3-geschossigen Flügelbau erweitert.

This SimpleViewer gallery requires Macromedia Flash. Please open this post in your browser or get Macromedia Flash here.
This is a WPSimpleViewerGallery